Nachhaltigkeit

IST FÜR UNS DAS NATÜRLICHSTE AUF DER WELT

Vielleicht sind es ja unsere Wurzeln auf dem Land, die uns die Liebe zur Natur vermittelt haben. Auf jeden Fall gehören Nachhaltigkeit und Mode für uns schon immer zusammen. Und wir sind stolz darauf, dass unsere Mode von Jahr zu Jahr und Saison für Saison immer nachhaltiger wird. Vielleicht sind es ja unsere Wurzeln auf dem Land, die uns die Liebe zur Natur vermittelt haben. Auf jeden Fall gehören Nachhaltigkeit und Mode für uns schon immer zusammen. Und wir sind stolz darauf, dass unsere Mode von Jahr zu Jahr und Saison für Saison immer nachhaltiger wird.

Wir sind GOTS zertifiziert

Seit 2017 sind viele Artikel bei Deerberg GOTS zertifiziert. Ein weiterer, wichtiger Schritt für uns zur nachhaltigeren Mode.

Recycling-Materialien

Pullis aus alten Jeans, Sohlen aus recyceltem Kautschuk, Kleider- stoffe aus PET-Flaschen. Recycling bietet viele neue Möglichkeiten, Mode nachhaltiger zu machen, weil dadurch bereits erzeugter Abfall nochmal verwendet wird.

Nachhaltigkeit ist für mich “ ein Anspruch, den man täglich einlösen muss.

Stefan_Unterschrift

Strom aus Natur Energie

Mit dem Umweltschutzpro- gramm „GoGreen“ von DHL konnten wir 2018 im Versand 457,40 Tonnen CO2 vermeiden.

Unser Stammsitz in Velgen bezieht seinen Strom ausschließlich aus umweltfreundlicher Naturenergie aus einem Wasserkraftwerk am Rhein.

Strom aus Naturenergie

Nachhaltig in die Zukunft

Wir bauen den Anteil an biologisch hergestellten Naturfasern und Wolle aus biologischer Tierhaltung beständig weiter aus. Ebenso werden Recycling-Materialien künftig eine noch grössere Rolle spielen. Zudem erproben wir auch alternative Materialien für Textilien und Schuhe. Seien Sie gespannt auf die nächsten Saisons!

Alle machen mit

Wir achten darauf, dass alle Partner und unsere Lieferanten unsere Ansprüche an Umwelt- schutz, Sozialveträglichkeit und Fairness einhalten.

Produktion in Europa

Wir wollen nicht, dass unsere Produkte eine Weltreise hinter sich haben. Darum bevorzugen wir die Produktion in Europa mit kurzen Transportwegen und regional verfügbaren Rohstoffen. So kommen z.B. unsere Verpackungen und Kartons direkt aus der Nachbarschaft. Damit sparen wir jedes Jahr viele tausend LKW-Kilometer.