Suche eingrenzen!

Schuhe mit Design und Qualität

Das Schuh-Label Gabor ist nicht nur in Deutschland die führende Marke in der Damenschuhbranche. Gabor Schuhe sind auch europaweit und sogar weltweit bekannt. Die Gabor Shoes AG mit Sitz in Rosenheim stellt seit 65 Jahren komfortable und modische Damenschuhe her. Die Marke zeichnet sich durch modische Raffinessen, eine optimale Passform und eine solide Verarbeitungsqualität aus. Das Familienunternehmen wird mittlerweile in der zweiten Generation von Achim Gabor geführt. Das Unternehmen stellt in Rosenheim nicht nur Damenschuhe und Handtaschen her, sondern auch die Leisten, die für die Herstellung benötigt werden. Viele Leistenmodelle für die spätere Serienproduktion werden selbst von Gabor entworfen, da sie zum Großteil dafür verantwortlich sind, das der Schuh optimal passt. Da der Beruf des Leistenmodelleurs in Deutschland auszusterben droht, bietet Gabor diesen Ausbildungsberuf im eigenen Hause an und generiert somit einen großen Vorsprung durch Wissen.

Ein vielseitiges Angebot, das begeistert

Das Traditionsunternehmen bietet ein vielseitiges Sortiment für die feminine Schuhwelt. Neben Schuhen für Damen punktet Gabor mit modischen Sandalen und Schnürschuhen für Mädchen. Für Jungen oder Männer stellt der Hersteller keine Kollektionen her. Mit der Rolling Soft Sensitive Linie für Damen beweist der Hersteller sein Können. Der modische und zugleich innovative Freizeitschuh für Fitness, Wellness und Wohlbefinden, bietet ein unvergleichbares komfortables Gehgefühl. Im Sortiment finden sich zudem Hausschuhe und modische Handtaschen. Die Gabor Schuhe punkten mit einer Vielzahl an Ausstattungsmerkmalen, die begeistern: Best Fitting, Komfort-Mehrweiten, Hovercraft-Luftkammersohle, Optifit-Wechselfußbett, Sacchetto-Style, Soft Move und Übergrößen. Gabor bietet den höchsten Komfort für jeden Fußtyp. Weiches Leder als Obermaterial und flexible Ausstattungsdetails wie Stretch-Einsätze, Gummizüge, Schnürungen und Klettverschlüsse sorgen für einen hohen Komfort und eine hohe Funktionalität.

Verantwortungsbewusstes Traditionsunternehmen

Die Lederübernehmer von Gabor überprüfen in den einzelnen Gerbereien vor Ort, ob das Leder den technischen, mechanischen, optischen und vor allem sozialen Standards entspricht. Gabor bezieht für seine Kollektionen in der Regel 65 verschiedene Ledersorten. Leder sorgt bei der Schuhverarbeitung für eine hohe Atmungsaktivität des Schuhs, eine optimale Passform und für einen hohen Grad an Recycelbarkeit nach der Tragezeit. Gabor stellt sich national, wie international der Verantwortung gegenüber der Gesellschaft, der Natur und der Gesundheit. Gabor wurde im Rahmen der Studie „Mit gutem Gewissen" in der Kategorie Schuhe mit dem Nachhaltigkeitspreis 2014 ausgezeichnet. Das familiengeführte Unternehmen legt zudem einen hohen Wert auf ein hohes Verantwortungsbewusstsein gegenüber der Belegschaft und auf langfristige Bindungen. Dies wird vor allem durch das Angebot an die Mitarbeiter von Maßnahmen zur Prävention und zur Gesundheitsförderung wie z.B. Rückenschule oder Nichtraucherprogramme deutlich. Zudem ist Gabor Mitbegründer der Initiative CADS. Diese Initiative hat sich die Vermeidung von giftigen Substanzen in Leder und Lederprodukten bei der Schuhproduktion zum Ziel gesetzt und vermittelt dieses Wissen an zahlreiche weitere Hersteller und Lieferanten. Bei der eigenen Produktion geht Gabor sogar über die gesetzlich geforderten Standards hinaus und verwendet z.B. aus Gründen der Allergieprophylaxe ausschließlich nickelfreies Material.